Nächste Schweden - Kanutour: 2021 oder 2022


Rückblick:

Abenteuer Schweden-Kanutour 2018 von 21.- 28. Juli 2018

Anfrage per Email: info@weitesland.at

Schönheit der Schöpfung - Schönheit des Lebens

 

Eine Woche Abenteuer, Gemeinschaft und Natur - es wird eine ganz besondere Woche - weil DU dabei bist! Ich freu mich schon sehr darauf!

 

Schweden - das Kanuland Europas für alle, die ruhig dahingleiten und die Natur auf sich wirken lassen wollen. Traumhafte Strände, viele Inseln, imposante Felsen, gute Rastplätze, manche Stromschnelle, manchmal wilde Campingplätze … ja, die eine oder andere Überraschung.

 

Das Kanuwandergebiet besticht durch seine phantastische Natur. Schweden lockt mit

vielen langgestreckten Seen, Bächen und Flüssen, ein Revier, wie es schöner kaum sein kann: lange Seen, einsame Inseln, verträumte Buchten, Hügel und Täler, herrliches Wasser und immer wieder: Wald, Wald, Wald, so weit das Auge reicht. Die Landschaft hat viele Reize: Einfach anders, einfach schön: Schöpfung pur. Und abends - der Sonnenuntergang, den man immer wieder gerne beobachtet!

Tourenbeschreibung:

 

Unsere Tour auf dem "schwarzen Fluss"

(die dunkle Farbe des Wassers kommt vom Eisen, das hier, im "Bergslagen" früher abgebaut wurde) beginnt im mittelschwedischen Dalarna mit einer Kette ruhiger, langgestreckter Seen, von langen schmalen Inseln durchzogen – ein gemütlicher Paddelspaß. Dann verengt er sich, fließt

zwischen Bergen dahin, es gibt auch mal eine Stromschnelle – es wird immer schöner! Bei Hällefors in Västmanland durchpaddeln wir einen größeren See und berühren kurz die Zivilisation. Wir biegen nach Norden ab und tauchen wieder in die Wildnis ein, bis die Tour dann auf dem Naturcampingplatz Bergslasgarden endet.